Anzeige
Anzeige

Theatergruppe e.g.o.n.: „Die 12. Nacht oder Was ihr wollt“ (W. Shakespeare)

Veranstaltungstipps

Dieses Jahr hat sich e.g.o.n., die Theatergruppe des Immer Hin, mit der „12. Nacht oder Was ihr wollt“ eine klassische Shakespeare-Komödie ausgesucht, bei der die Zuschauer zur Open-Air-Inszenierung im Musikpavillon unterhalten werden. Die Geschichte beginnt mit einem Schiffsunglück, bei dem von einem Zwillingspaar scheinbar nur die Schwester überlebt. Auf sich alleine gestellt, verkleidet sich Viola als Mann, um in die Dienste eines Herzogs zu treten. Dieser ist schwer verliebt in eine Gräfin, die wiederum beschloss, sich der Trauer um ihre verstorbenen Verwandten hinzugeben. Viola gewinnt als Cesario das Vertrauen des Herzogs und soll in seinem Namen um die Gräfin werben, während sie sich in ihren neuen Dienstherren verliebt hat. Als nun noch die Gräfin beginnt, sich für Cesario, alias Viola, zu interessieren wird die Situation immer komplizierter. Das Chaos erreicht seinen Höhepunkt, als schließlich der ertrunken geglaubte Zwillingsbruder Violas auftaucht und für Cesario gehalten wird…
Es werden ein paar Sitzgelegenheiten zur Verfügung gestellt, das Publikum ist jedoch eingeladen, sich Decken mitzubringen. Der Eintritt ist frei. -es-

Do. 29.06., Fr. 30.06., 19:30 Uhr, Musikpavillon im Hain

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang