Anzeige
Anzeige

Konzert mit Buck und Kügel, am 30.6. in der Auferstehungskirche

Veranstaltungstipps

Das Reformationsjubiläumsjahr im Dekanat Bamberg bietet auch musikalische Leckerbissen: Zu einem musikalisch-literarischen Abend unter der Überschrift „Aus Maul gschaud“ mit Wolfgang Buck und dem Schauspieler und Figurentheaterspieler Stefan Kügel laden die Evangelisch-Lutherische Auferstehungsgemeinde gemeinsam mit dem Dekanat Bamberg ein. Wolfgang Bucks Lieder und Stefan Kügels Schauspielkunst sind bekannt für ihren Galgenhumor, ihre in Franken sonst unbekannte Zärtlichkeit und ihre sensible Grobmotorik. Wolfgang Bucks Lieder und Stefan Kügel mit seinen Figuren, die aus Martin Luthers sinnlich-kraftvoller Bibelübersetzung lesen, ergeben Kontraste, Schnitte, Widersprüche, neue Sichtweisen, augenzwinkernde Kumpaneien und Momente tiefster Menschlichkeit. Im Vorverkauf gibt es Karten im Pfarramt der Auferstehungskirche, sowie im Evangelisch-Lutherischen Dekanat. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang