Anzeige
Anzeige

Kunsthandwerk in den Innenhöfen von Schloß Geyerswörth, am 1. und 2. Juni

Veranstaltungstipps
Foto: Dirk Peter

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Andreas Starke findet auch in diesem Jahr wieder der Kunst- und Handwerker-Markt „Schloßhoftage“ mit einem vielfältigen Angebot an hochwertigem Kunsthandwerk und alter Handwerkskunst statt. Die Besucher können sich durch das bunte Geschehen in schöner Atmosphäre treiben lassen, Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit zusehen, und selbst aktiv werden. Ein Highlight ist die Museums-Blaudruckwerkstatt, die aus Brandenburg anreist und 2018 von der UNESCO im Immateriellen Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Dort können mitgebrachte Baumwollshirts oder -Taschen Indigoblau gefärbt werden. Zudem werden alte Handwerkstechniken am Stand mit Holzmodeln erlebbar, und an verschiedenen Schmuckständen können sich die Besucher ein individuelles Schmuckstück anfertigen oder auch ihr altes Silberbesteck zu Schmuck umformen lassen. -es-

Sa. 01.06., 11 Uhr, So. 02.06., 10 Uhr, Schloss Geyerswörth, Geyerswörthstr. 3, 96047 Bamberg

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang