Anzeige
Anzeige

Stan & Ollie – Regie: Jon S. Baird

Kino und Film

Das legendäre Komiker-Duo Stan Laurel und Oliver Hardy, auch bekannt als Dick und Doof, feierte einst große Erfolge. Doch im Jahr 1953 ist ihr Ruhm etwas verblasst. Der Promoter Bernard Delfont überzeugt sie, eine Bühnentour durch Großbritannien zu machen. Bald spricht sich herum, dass es die Comedians noch draufhaben und die Hallen füllen sich. Doch bei Stan und Ollie kriselt es. Während Stan, der kreative Kopf des Duos, davon träumt, noch einen Film zu machen, geht es Ollie gesundheitlich immer schlechter. Und so steht bald die Frage im Raum: Wird es nach der Tour überhaupt noch Stan und Ollie als Duo geben? (Ab 09.05 im Odeon)

„Sowohl Coogan als auch Reilly zeigen eine ihrer besten Leistungen – jemals. Dieser Film zollt den beiden Comicfiguren seinen Tribut auf lustige und wunderbare Weise. Er verdient genau diese beiden Darsteller.“ (Empire UK)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang