Anzeige
Anzeige

Madame Aurora und der Duft von Frühling – Regie: Blandine Lenoir

Kino und Film

Aurore wird bald Großmutter, lebt von ihrem Mann getrennt und war bislang ganz glücklich mit ihrem Leben und ihren beiden erwachsenen Töchtern. Doch nun hat sie ihren Job verloren, leidet an den Wechseljahren und sieht sich zunehmend an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Zufällig trifft sie ihre Jugendliebe Christophe wieder und beschließt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Es ist Zeit für einen Neustart. Dabei helfen Aurores Freundin und ihre beiden Töchter sehr. (ab 26.04. im Odeon)

„Ein inspirierender, temperamentvoll leidenschaftlicher Film, der die pure Lust am Leben verkörpert.“ FBW-Filmbewertung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang