Anzeige
Anzeige

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf – Regie: Kelly Asbury

Kino und Film
Die Schlümpfe

Seit langem kennen die Schlümpfe den Mythos um das Verlorene Dorf. Als sie auf eine Karte stoßen, machen sich einige heimlich auf in den Verbotenen Wald, in dem magische Kreaturen wohnen. Doch auch der böse Zauberer Gargamel will das Dorf finden und so wird die Suche zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Als dieses erreicht wird, erleben er und die Schlümpfe jedoch eine Überraschung.

„[Der Film] ist ein klarer Fortschritt gegenüber den beiden Realfilmen. Wo man dort noch recht einseitig auf Action, Tempo und Effekte gesetzt hat, finden die Macher hier eine überzeugendere Mischung aus farbenprächtigen 3D-Bildern, kindgerechtem Witz und schlumpfigem Charme für die jungen sowie einem denkwürdigen Bösewicht für die älteren Zuschauer.“ filmstarts.de

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang