Anzeige
Anzeige

Black Panther – Regie: Ryan Coogler

Kino und Film

T’Challa, alias Black Panther, begibt sich zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda, um seinen Platz als König des fortschrittlichen Staates einzunehmen. Sein Rivale will ihm die Regentschaft streitig machen und sucht sich Unterstützung beim Waffenschieber Ulysses Klaue. Um seine Position als oberster Staatschef zu bewahren, muss sich der Held mit CIA-Agent Everett K. Ross zusammentun. Unterstützt von den Mitgliedern einer ausgebildeten Kriegerinnentruppe, in der auch T’Challas Exfreundin dient, müssen sie verhindern, dass Wakanda in einen Weltkrieg gezogen wird. (Ab 15.02. im Cinestar)

„Black Panther ist der erste schwarze Superheld überhaupt, der seinen Weg in den Comic-Mainstream fand. Diesen Coup realisierte Stan Lee zusammen mit Jack Kirby mit der ersten Veröffentlichung Black Panthers in Fantastic Four #52, erschienen im Juli 1966.“ moviepilot.de

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang