Anzeige
Anzeige

Venezianisches Flair im Herzen Bambergs – Vom 25. bis 28. Juli öffnet „Canalissimo“ zum achten Mal seine Schleusen

Bamberg Live

„Das besondere an Canalissimo ist die Atmosphäre am Wasser“, betont Mitveranstalter Werner Richter. Denn das Kulturfest am Kanal im Herzen Bambergs hat sein ganz eigenes Flair und hat sich dank diesem mittlerweile fest in der Bevölkerung und dem Bamberger Kulturkalender etabliert. Vom 25. bis 28. Juli öffnet Canalissimo nun bereits zum 8. Mal seine Schleusen für zahlreiche Besucher. Neben venezianischem Ambiente und einem Kunsthandwerkermarkt wartet das Kulturfest mit 29 Ständen auf – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Idee zu diesem Fest am Kanal stammt vom Bamberger Gondoliere Jürgen Riegel und dem katholischen Gefängnispfarrer Hans Lyer von der Justizvollzugsanstalt Ebrach. Über die Jahre haben sich die beiden noch die Café Abseits Inhaber Werner Richter und Gerhard Schoolmann, sowie Michael Röll und Martina Sawatzki buchstäblich ins Boot geholt. Nach zahlreichen Stunden der Vorbereitung kreierte das Team auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm, das „Canalissimo“ zu einem unvergesslichen Ereignis in Bamberg macht…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Juli-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Venezianisches Flair im Herzen Bambergs – Vom 25. bis 28. Juli öffnet „Canalissimo“ zum achten Mal seine Schleusen"

avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang