Anzeige
Anzeige

„Das Schöne an der Zauberei ist, dass sie jedem etwas bietet“ Bambergs jüngster hauptberuflicher Zauberkünstler Timm Full im Interview

Bamberg Live

Am Wochenende vom 19. Juli bis 21. Juli wird sich die Bamberger Innenstadt wieder in einen magischen Ort verwandeln. Dann findet zum 15. Mal das Internationale Straßen- und Varietéfestival „Bamberg zaubert“ mit über 100 Artisten, Jongleuren, Akrobaten und Zauberkünstlern aus 14 Nationen statt. Zu den Zuschauern wird auch Timm Full gehören. Der 29-Jährige ist Bambergs jüngster hauptberuflicher Zauberkünstler. Früher trat er selbst bei „Bamberg zaubert“ auf, heute genießt er das Flair des Straßenfestivals. Sein Spezialgebiet sind Bühnenauftritte und Close up-Zauberei. Mit der FN sprach Timm Full über seine schönsten und schlimmsten Auftritte, wie ihn eine Grundschulliebe zur Zauberei brachte, die Vorzüge seines Berufs sowie über seine persönliche „Bamberg zaubert“-Empfehlung…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Juli-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "„Das Schöne an der Zauberei ist, dass sie jedem etwas bietet“ Bambergs jüngster hauptberuflicher Zauberkünstler Timm Full im Interview"

avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang