Anzeige
Anzeige

Straßenmusik mit ganz viel Sand

Bamberg Live

„Machen wir es am 21. Juni mal auf französisch?“ So ganz unberechtigt ist die Frage bei der „Fête de la Musique“ sicherlich nicht. Immerhin stemmen die Gastronomen des Sandgebietes und die Interessengemeinschaft „interesSAND“ mit viel Amour und Leidenschaft schon zum vierten Mal ein Musikfestival mit jeder Menge Straßenmusikern, das seinen Ursprung in Frankreich hat. Denn was 1982 mit ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen Ereignis entwickelt. Inzwischen verbindet die „Fête de la Musique“ die Menschen in 340 Städten weltweit. Und die Domstadt ist mit dabei – mit fast 30 Gruppen und Künstlern aus Bamberg und Deutschland. Die FN wagte mit Markus Schäfer und Markus Pöhner, zwei der Organisatoren, einen flotten Interview-Dreier – mit wenig französisch, aber jeder Menge bambärscherisch….

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Mai-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang