Anzeige
Anzeige

L’Orchestra I Sedici am 24.05. in der Neuen Residenz

Bamberg Live

Das Orchester I Sedici, untrennbar verbunden mit seinem Gründer und Dirigenten Luigi Sagrestano,  hat in den vergangenen zehn Jahren bei seinen jährlichen Gastspielen in Bamberg regelmäßig begeistert. Jetzt zieht sich der Maestro aus Altersgründen vom Dirigentenpult zurück – auf einen Nachfolger will das Orchester verzichtet, um mehr Raum für die einzelnen  Künstler zu schaffen, ohne auf ein ausgewogenes Klangbild zu verzichten.
Unter der neuen Leitung des polnischen Konzertmeisters und Geigers Wawrzyniec Peiker eröffnet nun ein 16köpfiges Ensemble von Ausnahmemusikern aus verschiedenen Nationen einen neuen Blickwinkel auf klassische Stücke: Corelli, Vivaldi, Bach und Mozart – aus der Sicht junger Künstler, für das Publikum von heute. -aph-
Sa. 24.05., 19 Uhr, Neue Residenz (Kaisersaal), Domplatz

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang