Anzeige
Anzeige

Global und regional: 24. Bamberger Kurzfilmtage

Bamberg Live

Manche Geschichte ist schnell erzählt, wenn man’s richtig macht. Dann passen auch mehr als 100 Filme in eine Woche: Vom 20. bis 26. Januar flimmern wieder die Bamberger Kurzfilmtage in der Stadt – mittlerweile zum 24. Mal. Damit ist das Festival das älteste seiner Art in Bayern. In Wettbewerb und Sonderreihen, den Kinos „Lichtspiel“ und „Odeon“ und auch unerwarteten Plätzen wird der Kurzfilm in seiner ganzen Pracht und Kraft vorgeführt. Die Zeit sollte man sich also nehmen.

Unser Interview mit dem Festivalleiter Volker Traumann gibt’s in der aktuellen FN-Januar-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang