Anzeige
Anzeige

Aller guten Dinge sind „Drei“: Anajo

Bamberg Live

Nachdem sich vor vier Tagen beim Konzert von Boduf Songs eine morbide Stimmung über den Morph Club gelegt hatte, macht sich heute Abend gute Laune breit. Anajo sind zurück, um die Bamberger abermals von den Hockern zu reißen und zum Tanzen zu animieren. Beim diesjährigen Besuch hat die Band ihr neuestes Werk „Drei“ im Gepäck. Drei Akkorde, der Vater, der Sohn und der heilige Geist oder schlichtweg die magische Zahl. Egal, denn auf dem Album zu finden ist genau das, was Anajo am besten können: Hittige Popsongs. „Monika Tanzband“, „Ich hol Dich hier raus“, „Wenn Du nur wüsstest“ waren nur der Anfang. Was folgt sind drei Buchstaben: Pop. Die Vorabsingle „Mädchenmusik“ diente Anajo als humorvoller Mittelfingerzeig gegen die ihnen anhaftenden Klischees. Freuen wir uns also auf lustige, teil skurrile Texte, verpackt in wunderschöne Melodien. Von der mitreißenden Darbietung ganz zu schweigen… –sts–
Do., 17.03., 21 Uhr, Morph Club,
Luitpoldstraße 17

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang