Anzeige
Anzeige

21. Bamberger Schultheatertage vom 16. bis 19.04.

Bamberg Live

Einmal auf der großen Bühne zeigen, was in einem steckt. Mitte April haben Bambergs Schüler im E.T.A.-Hoffmann-Theater die Gelegenheit dazu. Die Einstimmung gibt der Schulspieltag am Donnerstag, 16. April, an dem die Theatergruppen der Grund-, Mittel- und Förderschulen auf den Brettern der Welt sehen.
Die 21. Bamberger Schultheatertage selbst werden am Freitag um 16 mit einem Einblick in alle Produktionen eröffnet, dann gibt die Theatergruppe der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule den Auftakt mit „14“, gefolgt von der Oberstufen-Truppe Kaiser-Heinrich-Gymnasiums mit Friedrich Dürrenmatts „Die Panne“. Am Samstagnachmittag spielt die Oberstufe des Dientzenhofer-Gymnasiums Arthur Schnitzlers „Reigen“, den Abschluss macht am Sonntag die Theatergruppe Mittelstufe des E.T.A. Hoffmann-Gymnasium mit „Orpheus: Szenen aus dem Hades“ von Hansjörg Schneider. -aph-
Do. 16.04. 17 Uhr, Fr. 17.04., 16 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr, Sa. 18.04., 17 Uhr, So. 19.04., 17 Uhr, E.T.A.-Hoffmann-Theater – Großes Haus, E.T.A.-Hoffmann-Platz 1

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang