Anzeige

Rusty Robber Legs, am 11. Dezember in der Kulturfabrik KUFA

Veranstaltungstipps
Foto: Pressefoto

Im Sommer 2013 gründeten Kai und Markus die Band Rusty Robber Legs. Eine Gaunerbande allererster Güte. Ich erklärtes Ziel ist es, neben mitreißenden Eigenkompositionen ausgewählte Punksongs der Vergangenheit und Gegenwart zu covern und daraus etwas Außergewöhnliches zu machen. Dafür sorgen zudem drei einschlägig vorbestrafte Mitstreiter. Die Instrumentierung der Bande: Klavier, Schlagzeug, Kontrabass, Akustikgitarre, Waschbrett/Percussion sorgt für einen abwechslungsreichen, aber immer tanzbaren Akustiksound. Getragen wird das Ganze von Kais außergewöhnlicher Stimme, unterstützt von mehrstimmigen Lauten aus den Räuberkehlen. 2014 wurde ein Videoclip zum Slime-Klassiker „Zu Kalt“ (Komponist: Stephan Mahler) auf YouTube veröffentlicht, der bundesweit Beachtung fand. Lasst auch Euch vom ´Lounge Punk´ der Franken begeistern. Support: Las Carettas.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang