Anzeige
Anzeige

British Hard-Rock: Maiden Unleashed und Widefake, am 7. Dezember im Live-Club

Veranstaltungstipps

Mit den erdigen Klängen der klassischen Hardrock-Ära und der donnernden Melodik der New Wave of British Heavy Metal huldigen zwei fränkische Formationen den britischen Originalen der besten musikalischen Rockzeiten des Königreichs. Wildefake reimt sich nicht nur auf den Namen des Originals, sondern begeht auch augenzwinkernd den Selbstverrat, mit leidenschaftlichem Vorsatz ausschließlich Songs von Whitesnake zu „faken“. Die optische Nähe des Bandlogos zu dem der Whitesnake aus den frühen 1980er Jahren präzisiert die musikalische Ausrichtung: Widefake geben den bluesrockigen Whitesnake-Songs mit dem kraftvollen Gitarren-Doppel und dem tragenden Hammond-Orgelsound den Vorzug. Maiden Unleashed hat gleich zwei Frontmänner-Asse im Ärmel und fegen somit ebenfalls als Sextett über die Bühne. Dabei rocken sie mit zahlreichen Klassikern aus dem Gesamtwerk von Iron Maiden. -es-

Die FN verlost 5 x 2 Tickets. Einfach bis zum 5. Dezember eine Mail mit dem Stichwort „Widefake“ an die FN-Redaktion schicken (gerne auch über unser Kontaktformular hier). Bitte die eigene Tel-Nr. angeben, wir rufen die Gewinner an! Viel Glück!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang