Anzeige
Anzeige

Bamberger Gitarrentage: Rainer Brunn (Blues), am 27. Oktober in der Johanniskapelle am Stephansberg

Veranstaltungstipps

Der Bamberger Bluesgitarrist und Sänger Rainer Brunn brachte sich im Alter von 17 Jahren autodidaktisch das Gitarrespielen bei und nach einem klassischen Musikstudium widmete er sich zunehmend dem Komponieren. So hat er in 25 Jahren Bühnenpräsenz seinen groovigen Gitarrenstil entwickelt. Auf Originalinstrumenten der Zeit spielt er ein Programm aus Titeln von John Hurt, Blind Blake oder Skip James bis hin zu Songs zeitgenössischer Bluesmen wie etwa Taj Mahal oder Keb‘ Mo‘. Sein Programm versetzt den Zuhörer in eine Welt, die vielleicht voller Mühsal war, aber ohne Hektik, vielleicht voller Sorgen aber ohne Computerviren – und Abstürze, in eine Welt, in der die Menschen noch Zeit hatten, einander zu begegnen. Seit 15 Jahren ist Rainer Brunn nun beim traditionellen, akustischen Blues angekommen. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang