Anzeige
Anzeige

Die Erfindung der Wahrheit – Regie: John Madden

Kino und Film

Die erfolgreiche politische Strategin Elizabeth Sloane wird immer engagiert, wenn eine skrupellose Lobbyistin benötigt wird. Sloane soll nun für die Waffenlobby der USA dafür sorgen, dass ein neues Gesetz zur schärferen Kontrolle von privatem Waffenbesitz nicht verabschiedet wird. Doch nach einem Konflikt mit ihrem Boss wechselt Sloane überraschend die Seiten und verfolgt ihre eigenen Ziele. Statt zur stärksten Waffe der Lobby wird sie nun zur gefährlichen Gegnerin… (ab 6.7. im Lichtspiel)

„Die getriebenen, smarten und kompromittierten Figuren sind so faszinierend und die dramatischen Möglichkeiten, die sich aus der Verquickung von Geschäft und Politik ergeben, so unendlich, dass eine ausführliche Fernsehserie über dieses Thema und diese Figuren sehr willkommen wäre.“ The Hollywood Reporter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang