Anzeige
Anzeige

Call me by your Name – Regie: Luca Guadagnino

Kino und Film

Norditalien, 1983: Familie Perlman verbringt den Sommer in ihrer Villa. Während der 17 Jahre alte Sohn Elio Bücher liest, klassische Musik hört und mit seiner Bekannten flirtet, beschäftigt sich sein Vater mit antiken Statuen. Der Archäologe hat sich mit Oliver einen Gast ins Haus geholt, der ihm bei seiner Arbeit helfen soll. Doch der attraktive Besucher wirbelt Elios Gefühle durcheinander, und ,während sich eine Beziehung zwischen den beiden anbahnt, merkt Elio, dass er noch einiges über das Leben und die Liebe lernen muss. (ab 01.03. im Lichtspiel)

„Guadagnino vermittelt Elios lebensverändernden Sommer mit einer solchen Intensität, dass es sich anfühlt, als würde man ihn selbst erleben.“ Variety

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Alex
Gast

Wie lange schreibt man an so einem Artikel?

wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang