Anzeige
Anzeige

Boogie-Woogie mit Jörg Hegemann (Boogie-Pianist), am 22. Februar in Helmuts Hofschänke

Magazin

Seit 1987 auf der Bühne – Jörg Hegemann unterhält sein Publikum mit virtuosem Spiel und zählt zu den raren Bewahrern dieses authentischen Piano-Stils, der in den 30er und 40er Jahren die Musikwelt eroberte. Der weltweit bekannte und mehrfach ausgezeichnete Boogie-Pianist hat sich mittlerweile überall einen Namen gemacht und pendelt von Konzert zu Konzert um den ganzen Globus. Jörg Hegemann verkörpert den klassischen Stil des Boogie Woogie; wobei eine Besonderheit bei seinen Auftritten die Anekdoten über Albert Ammons und Erklärungen über den Boogie Woogie sind, sowie die Geschichte des frühen Jazz. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang