Anzeige
Anzeige

„Politisches Kabarett ist so wichtig, wie man es nimmt“ FN-Interview mit dem Kabarettisten Claus von Wagner

Aktuelles

Er ist einer der bekanntesten politischen Kabarettisten Deutschlands. Seit drei Jahren moderiert der gebürtige Münchner die ZDF-Kabarettsendung „Die Anstalt“. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Grimme Preis und der Deutsche Fernsehpreis. Zuletzt erhielt er 2016 den Dieter-Hildebrandt-Preis der Stadt München. Am Donnerstag 25. Januar, präsentiert Claus von Wagner sein Erfolgsprogramm „Theorie der feinen Menschen“, in dem er sich auf tragikomische Weise mit der Finanzkrise auseinandersetzt, im Kulturboden in Hallstadt. Die FN sprach mit dem 40-Jährigen über die Rolle des politischen Kabaretts in Zeiten von Comedy und die Sinnhaftigkeit von Vorhersagen…

Den kompletten Artikel gibt’s in der FN-Dezember-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang