Anzeige
Anzeige

Liebe auf den ersten Blick! Zum Lachen in die Alte Seilerei – neue Kabarett und Comedy Reihe

Aktuelles

Bamberg – Im Zentrum des neuen Wohnareals auf dem Schaefflergelände bietet die Alte Seilerei Raum für Kultur in vielfältiger Form. Seit bald zwei Jahren wird in dem Industriedenkmal die neue Bühne des Chapeau Claque e.V. bespielt – und hat sich seither dank herausragender eigener und fremder Produktionen als Heimstatt verschiedenster Genres profiliert und etabliert.

Das spartenübergreifende Kulturprogramm bereichern aber nun auch Kabarett und Comedy – im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe, die bereits Ende Oktober mit der musikalisch-kabarettistischen Lesung von und mit dem Tubisten und ECHO-Preisträger Andreas Martin Hofmeir (Ex-LaBrassBanda) ihren Auftakt feierte.
„Wir freuen uns, in der Seilerei ein so wunderbares Ambiente vorzufinden“, sagt Sebastian Knoch für den Veranstalter, die Konzertagentur Friedrich. „Bei unserem ersten Besuch in der Location waren wir sofort begeistert von diesem herrlich restaurierten Raum mit ansteigender Zuschauertribüne. Eine Bühne die sicherlich auch allen unseren Künstlern und letztendlich auch dem Publikum gefallen wird. Man könnte von Liebe auf den ersten Blick sprechen.“

Das handverlesene Humorprogramm führt am Freitag, 3. November, Lizzy Aumeier in die Alte Seilerei, am Freitag, 24. November, Daphne de Luxe, am Freitag, 5. Januar 2018, Matthias Egersdörfer, am Samstag, 27. Januar, Willy Nachdenklich, am Donnerstag, 22. Februar, Simon Pearce und zum Abschluss der Spielzeit 2017/18 am Samstag, 10. März, Götz Frittrang.

„Wir haben einen reizvollen Mix verschiedener Spielarten gefunden“, hebt Knoch hervor. „Vertreten ist ebenso klassisches Kabarett wie innovativ-neuartige Comedy. Ein breites Spektrum abzubilden, das sei die Herausforderung auch für die Zukunft.“

Markus Hoerner von der Alten Seilerei fügt an: „Wir freuen uns mit der Konzertagentur Friedrich einen kompetenten Partner in Sachen Kabarett und Comedy gefunden zu haben, die ein wunderbares Programm auf unserer Bühne präsentieren.“ Man darf gespannt sein! Die Kabarett- und Comedy-Veranstaltungen in der Alten Seilerei beginnen um 19.30 Uhr; Einlass ist ab 18.30 Uhr. Das Café der Alten Seilerei ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. (PM)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang