Anzeige
Anzeige

FN-Interview mit den Machern von kontakt – Das Kulturfestival

Aktuelles

Rund 20.000 Besucher erwarten die Organisatoren von kontakt – Das Kulturfestival in diesem Jahr. Zum 13. Mal findet an vier Tagen (Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. Mai) Bambergs ehrenamtlich organisiertes Festival für alternative Kultur statt. Das Angebot auf dem Gelände der ehemaligen Lagarde-Kaserne in der Weißenburgstraße umfasst Workshops, Live-Musik, Tanz- und Theateraufführungen, Bildende Kunst, Lesungen und ein Kinderprogramm. Der Eintritt ist frei. Im Vergleich zum Vorjahr wird das Angebot jedoch kleiner ausfallen. Über die Gründe dafür, neue Festival-Kooperationen und die Programm-Inhalte sprach die FN mit Michael Schmitt (Gründungsmitglied des Kontakt-Festivals), Andreas Klenk (Programmentwicklung) und  Lena Bittlmayer (Finanzen)…

Den kompletten Artikel gibt’s in der FN-Mai-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang