Anzeige
Anzeige

Die Bücherrakete für die Stadtbücherei: Einmal kaufen – 100 Mal Lesefreude schenken

Aktuelles
Mit der „Bücherrakete für die Stadtbücherei“ startet ein großer Solidaritätsakt für die Stadtbücherei (Fotos: Kulturamt)

Corona zum Trotze halten sich die öffentlichen Kulturbetriebe passabel über Wasser. Wo möglich mit alten Formaten, doch mehr und mehr erfindet man auch neue.

Mit der Spendenaktion „Köpfe für Kultur“ ging ein Akt der Solidarität durch die Region, die unlängst einen fabelhaften kulturellen Nachsommer an der ERBA-Spitze in einzigartiger Atmosphäre ermöglichte. Mit der „Bücherrakete für die Stadtbücherei“ startet nun erneut ein großer Solidaritätsakt für die Stadtbücherei und ihren gebeutelten Medien-Etat. Ist sie doch in bestem Sinne Vorreiter für zukunftsweisende Nachhaltigkeit und eine wachsende „Share & Care“-Mentalität der Stadtgesellschaft, indem sie im Leihbetrieb Bücher vorhält und pflegt, die allen gehören.

Gerne kauft man sich diese haptischen Analogwunder für den eigenen Besitz. Doch gleichzeitig gibt es Bücher, die man nicht dauerhaft behalten möchte, und da setzt die Bücherrakete an. Nach dem Motto „Einmal kaufen, 100 Mal Lesefreunde schenken“, ruft das Kulturreferat der Stadt Bamberg, gemeinsam mit der Stadtbücherei Bamberg und dem lokalen Buchhandel all diejenigen auf, die von den Stadtbücherei-Schlagzeilen der drohenden Zweigstellenschließung erschüttert waren und so gerne helfen wollen, die Spenden-Büchertische in den Buchhandlungen Collibri und Osiander zu nutzen.

Der Stadtbücherei Bamberg geht auf diesem Wege eine Buchspende von deren Bedarfsliste zu, um den Bestand zu stützen. Auf dass alle Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbücherei auch in den aktuell schwierigen Zeiten die Vielfalt der Leselandschaft weiterhin genießen können.

Wie das geht?

-Suchen Sie sich ein Buch aus, welches Sie gern der Bücherei schenken möchten

-Wählen Sie dazu aus den Büchertischen bei den Buchhandlungen Collibri und Osiander ihren Favoriten aus und spenden den Titel direkt der Stadtbücherei

-Die Stadtbücherei stellt es allen Büchereikunden zur Verfügung

-Auf Wunsch können Sie das gespendete Buch dann als Erstes in der Stadtbücherei ausleihen.

Die Büchertische bei Collibri und Osiander finden Sie ab der 49. Kalenderwoche in den Buchhandlungen. Dort können Sie ähnlich des Brauchs eines Hochzeitstisches, Bücher für die Stadtbücherei erwerben und spenden. Der Ansprechpartner ist die Stadtbücherei Bamberg.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang