Anzeige
Anzeige

„Am Ende der Kette“: Interview mit Wolfgang Heyder vom „Veranstaltungsservice Bamberg“

Aktuelles
Wolfgang Heyder - Foto: Helmut Ölschlegel

Wenn es jemanden im Bamberger Raum gibt, den man als „alten Hasen“ im Bereich Live Entertainment bezeichnen könnte, dann ist es mit Sicherheit Wolfgang Heyder. Gemeinsam mit seiner Frau Gaby und einem vielköpfigen Team im „Veranstaltungsservice Bamberg“ organisiert er seit über drei Jahrzehnten Konzertveranstaltungen und andere große wie kleine Events. Auf das Arbeits-Konto dieser Mannschaft geht eine kaum überschaubare Zahl an Veranstaltungen, die von Comedy über Musical und Rock&Pop bis hin zu legendären Open Airs  und Liedermacherfestivals reicht. Auf dem Finanz-Konto des Veranstaltungsservice hingegen sieht es wegen der verheerenden Auswirkungen der Corona-Krise seit einigen Monaten ganz anders aus. Daher sprach FN-Mitarbeiter Nevfel Cumart mit Wolfgang Heyder über den Lockdown, schwierige Zeiten, Verlegung von Konzerten und die Aussichten für die Zukunft…

Den kompletten Artikel gibt’s in der FN-September-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang