Anzeige
Anzeige

When in Rome – Fünf Männer sind vier zuviel

Aktuelle Filme

Regie: Mark Steven Johnson
Das mit der Liebe ist so eine Sache. Eigentlich hat Beth (Kristen Bell) den Männern abgeschworen, als sie zur Hochzeit ihrer Schwester nach Rom eingeladen wird. Dort lässt sie sich überreden, aus einem magischen Liebesbrunnen Münzen zu fischen – nicht ahnend, dass sich die Vorbesitzer unsterblich in sie verlieben. Mit einem Mal machen ihr ein kleinwüchsiger Wurstmagnat, ein Straßenzauberer, ein Maler und selbstverliebtes Model den Hof. In dem ganzen Liebestrubel übersieht sie fast ihre wahre Liebe Nick (Josh Duhamel)… –sts–
„Nach den Comicverfilmungen ‚Daredevil’ und ‚Ghost Rider’ versucht sich Mark Steven Johnson an einer romantischen Komödie.“ Kino.de

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang