Anzeige
Anzeige

„Zwei Welten ergänzen sich“ – FN-Interview mit dem Reamonn-Gitarristen Uwe Bossert über sein neues Projekt „DrahtSeilAkt“

Bamberg Live

Als Gitarrist der Band Reamonn feierte Uwe Bossert Welterfolge und füllte Stadien mit Hits wie „Supergirl“ oder „Through the Eyes of a Child“. Jetzt hat der studierte Jazz-Gitarrist mit Neuentdeckung Nora Grisu das Projekt DrahtSeilAkt gegründet. Gemeinsam mit der Liedermacherin ist ihm ein wunderbar poetisches Album abseits des Mainstream gelungen. „fall oder tanz“ stellt das Duo nur in kleinen, auserlesenen Clubs vor. In diesem Rahmen wird es am 23. Dezember auch ein Konzert im Live Club in Bamberg geben. Die FN hat vorher schon einmal mit Uwe über DrahtSeilAkt, seine Heimatstadt Bamberg und eine Neuauflage von Reamonn gesprocen…

Den ganzen Artikel gibt es in der FN-Dezember-Ausgabe!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang