Anzeige
Anzeige

Wenn die Gondeln Freude tragen – Vom 1. bis 3. Juli findet das Wasserfest „Canalissimo“ bereits zum sechsten Mal statt

Bamberg Live

Natürlich kann der Bambärcher Anfang nächsten Monats in sein Blechvehikel steigen, Frau und Kinder einpacken und über verstopfte Autobahnen 774, 19 Kilometer nach Venedig rumpeln. „Aber warum sollte er?“, fragt Werner Richter, neben Jürgen Riegel einer der Mitveranstalter von „Canalissimo“. Mit dem Wasserfest am Alten Kanal läuft Bamberg zumindest für drei tolle Tage Venedig locker den Rang ab. Zwar säumen keine Adelspaläste wie in Venedig den Kanal, dafür gibt es aber kulinarische und kulturelle Köstlichkeiten. Die sorgen für ein ganz besonderes Kanalgefühl. „Canalissimo“ ist Kult und hat sich als eines der schönsten Feste in Bamberg und Umgebung etabliert…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Juni-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang