Anzeige
Anzeige

Stilsichere Reise durch die Black Music – FN-Interview mit der oberfränkischen Band Chicolores

Bamberg Live

Von ihren Fans liebevoll ´Chicos´ genannt, hat sich die als Los Chicolores bekannte Formation aus Oberfranken vor einiger Zeit schlicht in Chicolores umbenannt. Mit der Namenskürzung ging aber kein musikalischer Wandel einher, das Sextett pendelt nach wie vor stilsicher zwischen Disco, Dancefloor und Black Music. Und nach wie vor gibt es bei den fünf Männern und ihrer Frontfrau keine Spur von Starallüren oder unangebrachten Höhenflügen. Die Chicolores haben einfach Spaß an ihrer Musik und wollen die Spielfreude so oft wie möglich mit dem Publikum teilen. „Keine Hüfte kann dem Zauber dieser Band widerstehen. Ihre positive Energie, eine Performance voller Leidenschaft sowie ihre absolute Spielfreude machen die Chicolores zu einem elektrisierenden Tanzflächenmagneten“, wie auf ihrer Homepage zu lesen ist. Am 13. Mai kann man sich im Bamberger Live-Club selbst davon überzeugen. Vor dem von der „blaubar“ organisierten Konzert unterhielt sich die FN schon mal mit den Chicolores…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Mai-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang