Anzeige
Anzeige

Spezialitäten auf Leinwand – FN-Interview zum „Sommerkino im Schloss Geyerswörth“ vom 29. August bis 8. September

Bamberg Live

Ein unscheinbares Haus in der Unteren Königsstraße 34 beherbergt schon seit 1954 einen Kinosaal – mit wechselvoller Geschichte. Vom Heimatfilmpalast über ein Pornokino bis hin zum Reservat für anspruchsvolle Arthouse-Filme hat das heutige „Lichtspiel – Kino & Café“ die Kinolandschaft Bambergs geprägt. Vor einigen Jahren wurde das Programm um ein Sommerkino im Innenhof von Schloss Geyerswörth erweitert. Für das Freiluftprogramm zeichnen Lichtspiel und das Schwesterkino Odeon gemeinsam verantwortlich. Die FN sprach anlässlich des 3. Sommerkinos mit den Veranstaltern Diana Linz und Gerrit Zachrich über Filme unter freiem Himmel und Filmkunst auf der Leinwand.

Das ganze Interview können Sie in der FN-August-Ausgabe lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang