Anzeige
Anzeige

Rock’n’Roll Kamikazes – am 18.1. im Sound-n-Arts

Bamberg Live

Den Rock’n’Roll Kamikazes aus Rimini an Italiens schöner Adriaküste ist es verdammt ernst, wenn es um das Ding mit dem Rock’n’Roll geht. Schon vor drei Jahren haben sie mit ihrem ersten Album „Tora! Tora! Tora!“ tolle Kritiken eingeheimst dank ihres originellen Sounds, der nicht so sehr Rockabilly ist, sondern viel mehr mit schnellem Rhythm and Blues und derben Einschlägen in Richtung Swing und 60’s Soul zu tun hat. Die Kamikazes haben sich 2010 gegründet, als Andy MacFarlane nach zehn Jahren The Hormonauts verließ, um mit seinem alten Kumpel Peppe DeGregoriis (Schlagzeuger von Little Victor and the Boomers) der Welt zu zeigen, wo der Rock’n’Roll geboren wurde – nämlich aus dem Blues. Das neue Album „All Kinds Of People“ schreit wie Screaming Jay Hawkins und heult wie Howlin’ Wolf! Mit Eugenio Pritelli, Gitarrist und Frontmann der Horrible Porno Stuntmen, haben die Kamikazes einen wunderbaren Twang Telecaster Sound geschaffen, der härter und punkiger rüberkommt. Und sie sind bereit, den in ganz Europa zu verbreiten. -aph-
Sa. 18.01., 21 Uhr, Sound-n-Arts, Obere Sandstraße 20

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang