Anzeige
Anzeige

„Man muss wissen, was man kann und was nicht“ – FN-Interview mit Sibylle Broll-Pape, der neuen Intendantin am ETA Hoffmann Theater

Bamberg Live

Broll-Pape FNAm Freitag, 16. Oktober, wird die neue Spielzeit im ETA Hoffmann Theater mit einem großen Eröffnungsfest gefeiert. Bei freiem Eintritt wird den Besuchern ein Ausblick auf die Spielzeit 2015/2016 geboten. Und die verspricht spannend zu werden. Denn ab sofort ist alles neu: die Intendantin, das Ensemble und das künstlerische Konzept.  Die FN hat sich mit Bambergs neuer Theater-Intendantin Sibylle Broll-Pape über Kunst, Kommerz und das Thema Heimat unterhalten…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Oktober-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang