Anzeige
Anzeige

Karin Rabhansl Band am 21. Oktober im Live-Club

Bamberg Live

Mit drei befreundeten Musikern hat sich die bayerische Nachwuchshoffnung Karin Rabhansl daran gemacht, die Lieder ihres erfolgreichen Debütalbums „Mogst schmusn mia wad’s wurscht“ neu zu arrangieren, ja zum Teil neu zu erfinden. Verloren geht dabei nichts – im Gegenteil: Die schonungslos ehrlichen Liedtexte im Mundart-Pop, die Rabhansl zu „Bayerns vielversprechendsten Newcomerin“ (BR3-Moderator Matthias Matuschik) gemacht haben, erfahren mit den Gitarren-Riffs von Chris Kilgenstein, dem Bass von Sebastian Braun und dem Schlagzeug von Matthias Bäuerlein einen kompletten Relaunch. Vorgaben gab es keine: Als die vier Musiker im September 2011 erstmals in ihrem Nürnberger Proberaum zusammenkamen, war völlig offen, was dabei herauskommen würde. Entsprechend frei und losgelöst wurde an der Umsetzung alter und neuer Ideen gefeilt. Bindeglied bleibt freilich die unverwechselbare Stimme der jungen Bandleaderin. -aph-
Mo. 21.10, 21 Uhr, Live-Club, Obere Sandstraße 7

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang