Anzeige
Anzeige

Jahcoustix, am 16. Oktober im Morph Club

Bamberg Live

Kingston A Go Go goes on! Was im September begann, wird im folgenden Herbst fortgeführt. Den Anfang im Oktober macht eine Jamaican Jazz Night mit Jim Murple Memorial. Ska, Jazz, Soul und ganz besonders Rhythm’n’Blues sind die Spezialität der Band aus Frankreich. Weiter geht’s mit Reggae Borderline und Jaya The Cat. Die Band aus Boston, die gegenwärtig in Amsterdam ein neues Zuhause gefunden hat, spielt einen einzigartigen Mix aus Reggae, Punkrock und Ska – ursprünglich hatte die gemeinsame Liebe zur Dub- und Punkmusik der 60er und 70er Jahre die Mitglieder zusammengeführt. Den dritten und letzten Programmpunkt im schönen Oktober bestreitet Jahcoustix unter dem Namen „Reggae in your Jeggae“. Dominik Haas steckt hinter dem Künstlernamen Jahcoustix und formulierte seinen Traum wie folgt: „Das ist es was ich will: Die Welt bereisen und dabei Musik machen“. Drei Mal Reggae, drei Mal anders! –sts–

Sonntag, 16. Oktober, 21 Uhr, Morph Club

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang