Anzeige
Anzeige

„Es passiert in ihren Händen“

Bamberg Live

Mit vier Jahren hat er seinen ersten Zauberkasten geschenkt bekommen. Doch erst mit zwölf hat ihn das Zauberfieber gepackt. Seitdem beschäftigt sich der Reckendorfer Pascal Thieme (16) mit Close-up-Zauberei. Er zaubert mit Spielkarten hautnah am Publikum und gehört zu den besten deutschen Nachwuchs-Zauberkünstlern. Bei „Bamberg zaubert“ wird er im Nachwuchs-Wettbewerb antreten. Im FN-Interview verrät er, wie er zur Zauberei kam und welche Sparte ihn besonders fasziniert.

Das ganze Interview lesen Sie in der FN-Juli-Ausgabe.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang