Anzeige
Anzeige

Einer wie Kann, der kann! Stammtisch-Gespräch mit dem Leimershofer Kult-Wirt Helmut

Bamberg Live

Ist er ein Verrückter? Ein vom Jenseits Geschickter? Ein Genie? Ein Wahnsinniger? Oder einfach nur ein verdammt guter Wirt mit ausgefallenen Ideen? Vermutlich ist er von allem ein wenig. Einen Gastronomen wie ihn kann man schwer in eine bestimmte Schublade ablegen. Und wenn man es versucht? Keine Chance: Er krabbelt sowieso wieder heraus. Und das ist auch gut so. In seinem kunterbunten Reich – als „Regierungssitz Leimershof“ – schon als Straßenschild angekündigt, scheint Friedrich Hundertwasser seinen Pinsel geschwungen haben. Toiletten, „Lustgarten“, „Sex  vom Hahn“ oder sein LSD-Bier – alles in „Helmut´s Hofschänke“ ist etwas schräg. Aber gerade deswegen auch kultig. Und dass Wirt Helmut Kann auch Kultur kann – das beweist er seit zehn Jahren mit seiner Kleinkunstbühne. Die FN setzte sich zu ihm an den Stammtisch…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-März-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang