Anzeige
Anzeige

„Die Rolle ist eine unglaubliche Herausforderung gewesen…“ – FN-Interview mit der Schauspielerin Anna Maria Mühe

Bamberg Live

Die malerische, gutbürgerliche Idylle Bambergs ist Schauplatz des Films „In der Welt habt ihr Angst“, der am 3. März an den bundesweiten Kinostart geht. Das junge drogenabhängige Paar Eva und Jo (Max von Thun) wollen der provinziellen Enge der Stadt entfliehen, um in Neuseeland einen Neustart zu wagen. Dafür fehlt den beiden allerdings noch das nötige Geld. Bei einem Raubüberfall auf ein Antiquariat erschlägt die schwangere Eva in Notwehr den Eigentümer – Jo wird verhaftet, Eva kann fliehen. Verfolgt von Angst, Entzugserscheinungen und Polizei nimmt die junge Frau den Lateinlehrer Paul (Axel Prahl) als Geisel…
Mit „In der Welt habt ihr Angst“ hat der preisgekrönte Regisseur Hans W. Geißendörfer ein intensives Psychogramm geschaffen. Vor dem offiziellen Filmstart im Odeon Kino, unterhielt sich die FN mit der Hauptdarstellerin Anna Maria Mühe über rollenbedingte Herausforderungen, unvorhersehbare Probleme während des Drehs und anstehende filmische Projekte…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-März-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang