Anzeige
Anzeige

Candice Gordon am 12.05. im Live-Club

Bamberg Live

Candice Gordon ist der Familie wegen viel herumgekommen in der Welt. Die irische Songwriterin wuchs zum Teil in Südafrika auf, lebt heute in Berlin und spielt einen inspiriert-punkigen Düsterblues. Manche nennen das „Grizzly Rock“, warum auch immer. Gordons eigenwillige Songs drehen sich um Sterben, Moral und Menschlichkeit samt ihrer Kehrseite. Nach Touren durch Irland und Großbritannien nahm sie ihre Debüt-EP mit keinem Geringeren als dem Pogues-Gründer Shane MacGowan auf. Und natürlich wurden sofort alle möglichen Vergleiche hinausposaunt. Dabei ist Gordon unvergleichlich: Ein wilder Rohdiamant, der mit zunehmendem Schliff durch ihre atemberaubenden Auftritte aus dem Innern heraus strahlt: schmutzig, whiskey-durchtränkt, mißtrauisch, schlau, dunkel und heiter. Der Eintritt ist frei. -aph-
Mo. 12.05., 21 Uhr, Live-Club, Obere Sandstraße 7

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang