Anzeige
Anzeige

Three for Silver (Doomfolk, Folk-Rock), am 2. April im Live-Club

Veranstaltungstipps

Bei freiem Eintritt spielt an diesem Abend ein sorgloses, ungebundenes Kollektiv, deren einzige Regeln Überleben und Auftreten lauten. Die Combo aus Portland um Lucas Warford (Gesang und Bass), Willo Sertain (Gesang und Akkordeon) und Greg Allison (Streichinstrumente, Mandoline und Arrangement) vereint Elemente von Tom Waits und Mumford and Sons mit einer Prise Balkan-Charme à la Gogol Bordello, und kreiert damit einen tanzbaren Sound in ihrem eigens als „Doomfolk“ bezeichneten Genre. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang