Anzeige
Anzeige

Sommerserenaden: Quadro Nuevo mit „Canzone della Strada“, am 29. Juli in Schloss Seehof

Veranstaltungstipps

Die vier Virtuosen touren seit 1996 durch die Länder dieser Welt und spielten bisher rund 3000 Konzerte. Mit neapolitanischen Gassenhauern, waghalsigen Improvisationen und flotten Fahrtenliedern mischt Quadro Nuevo in „Canzone della Strada“ ein zu Klang gewordenes Dolce Vita. Die Musiker erhielten zweimal den ECHO als „Bester Live-Act des Jahres“. Quadro Nuevo sind Mulo Francel an Saxophon, Klarinette und Mandoline, D.D. Lowka an Kontrabass und Perkussion, Andreas Hinterseher an Akkordeon, Vibrandoneon und Bandoneon, und Evelyn Huber an Harfe und Salterio. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang