Anzeige
Anzeige

Philipp Poisel, am 7. April in der Brose Arena

Veranstaltungstipps

Philipp Poisel war in den letzten Jahren immer wieder in verschiedenen Set-Ups unterwegs. Sein letztes Studioalbum „Bis nach Toulouse“ stammt aus dem Jahr 2010, sein Live-Album „Projekt Seerosenteich“ kletterte 2012 an die Spitze der deutschen Sales-Charts und seine Interpretation von „Wie soll ein Mensch das ertragen“ war ein weiterer Erfolg. Poisel hat es sich zum Ziel gemacht die medialen Umschlagplätze zu meiden, an denen neue Popmusik über Personality beworben wird und sieht seine Songs dennoch über genau diese Kanäle verbreitet. Die erfolgreiche Single „Erkläre mir die Liebe“ wurde von Poisel und seiner Band in Nashville, Tennessee, aufgenommen, auf einer Analog-Bandmaschine, lässt eine deutliche Entwicklung hörbar werden: Poisel hat seinen Songwriter-Stil in einen Bandsound verpackt, der reichlich Hallraum für seine Stimme bietet. Zudem handelt der neue Song von der ständigen Veränderung in den wichtigen Dingen des Lebens und von der Freude und Bereicherung, die der Songwriter durch sie erfährt. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang