Anzeige
Anzeige

Kaizer (Deutscher Dark-Rock), am 5. Mai im Live-Club

Veranstaltungstipps

Thomas v. Stachow, Sr. Chris Hammond, Nina Alexandra v. Ackseli, Alexander Göran Frh. v. Sperling und McMurdoch sind Kaizer … Mit einer Mischung aus harten Gitarrenriffs, Grooves und chorälen Klangflächen gepaart mit deutschen Texten, spielen sie ihre Musik, und das getreu dem Motto „Bescheidenheit war nie unsere Stärke!“. Gemeinsam mit dem Musikproduzenten José Alvarez Brill wurde das Debut-Album „Lebenszeitverschwender“ produziert, was auf dem Gothic-Label Trisol erschein. Kaizer werden in diesem Jahr auch auf dem Wave-Gotik-Treffen spielen, welches jährlich am Pfingstwochenende in Leipzig stattfindet und, neben dem M’era Luna Festival, mit mehr als 20.000 Besuchern eine der größten Veranstaltungen der Alternativen und Schwarzen Szene ist. Der Eintritt ist frei. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang