Anzeige
Anzeige

Hagen Rether: „Liebe“ (Musik + Kabarett), am 5. November in der Konzerthalle

Veranstaltungstipps

Die Welt wird immer komplizierter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten zunehmend undurchsichtig: Vor diesem Hintergrund lässt Rether Strippenzieher und Marionetten, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen, versucht den oft absichtsvoll verborgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen aufzudecken und so genannte Sensationen als mediale Ablenkungsmanöver zu enttarnen. Während er die Fäden entwirrt und sich wieder darin verstrickt, unermüdlich ordnet und vermeintlich Wohlsortiertes umwirft, erscheint dahinter die Eitelkeit der (Ohn-)Mächtigen und hinter eitlen Politikergefechten der Lobbyismus – Verkäufer und Verkaufte erkennen sich für einen kurzen Moment im Spiegel. Es wäre zum Verzweifeln, wenn die Protagonisten nicht so lächerlich wären… und Hagen Rether weint und lacht. Und singt.-tim-

Die FN verlost 3 x 2 Tickets. Einfach bis zum 2. November 2017 eine Mail mit dem Stichwort „Hagen Rether“ an die FN-Redaktion schicken (gerne auch über unser Kontaktformular hier). Bitte die eigene Tel-Nr. angeben, wir rufen die Gewinner an! Viel Glück!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang