Anzeige

Besinnlich geht anders: Die einzigartige Flic Flac X-MAS Show, vom 15. Dezember bis 6. Januar im Zirkuszelt am Dutzendteich in Nürnberg

Veranstaltungstipps
©Foto Flic Flac

Nürnberg. Action, Artistik, Adrenalin sorgen für eine ganz und gar nicht besinnliche Zeit auf dem Nürnberger Volksfestplatz. Flic Flac rockt vom 15. Dezember 2022 bis 6. Januar 2023 bereits zum neunten Mal das schwarz-gelbe Zelt am Dutzendteich. „Diese Show ist komplett neu und einzigartig für Nürnberg konzipiert. Wir wollen unser Publikum in Mittelfranken wieder mit spektakulären, sinnlichen und überraschenden Darbietungen begeistern“, unterstreicht Larissa Kastein, Künstlerische Leiterin und Direktorin von Flic Flac.

Stars der internationalen Artistenszene freuen sich auf ihren Auftritt in Nürnberg. Wie Alfonso Coconut: Er interpretiert ein Tennismatch auf seine unnachahmlich humorige Weise. Eine Liebesgeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen erzählen Valentyn und Yuliya mit waghalsigen Tricks an den Strapaten. Georg Gummi macht seinem Namen alle Ehre und die verrückten Helldrivers beweisen im Klassiker „Globe of Speed“ wie wichtig Vertrauen und Teamarbeit sind. Fast ebenso rasant geht es auf dem Trampolin zur Sache, wo Monstertramp ein weiteres Ausrufezeichen in einem Programm mit noch vielen weiteren Highlights setzt. Brillante Licht- und Soundtechnik betonen die Darbietungen auf der Bühne und unter der Circuskuppel.

Der Vorverkauf läuft. Tickets gibt es ab 29 Euro. Weitere Infos www.flicflac.de/nuernberg/

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang