Anzeige
Anzeige

Fête de la musique: Breeze (Pop, Rock, Soul), am 21. Juni in der Karolinenstraße

Veranstaltungstipps

Breeze singen über das Meer und über die kleinen, schönen und wichtigen Dinge des Lebens, sowie über die Frage: Wo ist der schönste Ort der Welt? Am Meer…? Breeze schreiben ihre eigenen Songs, die Pop, Soul und Latin-Jazz miteinander verbinden. Das Line-Up setzt dabei auf einen akustischen und linearen Sound. Ein eigenständiger Klang entsteht durch den Einsatz der Mallet-Instrumente Vibraphon und Marimba in Verbindung mit mehrstimmigen Vocal-Arrangements. Die Konzerte von Breeze sollen ein Publikum ohne Altersgrenze nach oben oder unten ansprechen, in der Fangemeinde findet man junge Erwachsene sowie auch „ältere Semester“. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang