Anzeige
Anzeige

Die Hanuta Gonzales Show: „Brunzhummlblöda Blunzn“, am 3. Februar im Club Kaulberg

Veranstaltungstipps

Die Karriere der „Meise von Gaustadt“, von der Sir Andrew Lloyd Webber einmal sagte, sie sei „eine faszinierende Mischung aus Caterina Valente, Sadam Hussein und Urmel aus dem Eis“, geht voran. Mittlerweile hat die „Meise von Gaustadt“ nicht nur mit den „Shades-Of-Schmalz“-Schund-Shows, sondern auch mit ihren Liedern wie „Brunzhummlblöda Blunzn“, „Auf der Gartenschau“ oder „Der Junge aus Stegaurach“ eine Fangemeinde erfreut. Nach vielen Erfolgen, bringt die Träller-Transe wieder ein Comedy-Konzert voller mitreißender Lieder und witziger Texte all ihre alten „Suber-Hits“, sowie auch brandneuen Songs. Mit großem Herzen und noch größerer Klappe besingt sie Bambados, Sandkerwa und Maxplatz, lästert über Ü-30-Partys, gibt Fränkisch-Nachhilfe für Touristen und gibt musikalische Tipps zum Loswerden lästiger Liebhaber. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang