Anzeige
Anzeige

Désirée Nick: „Nein ist das neue Ja“, am 18. Februar im Kulturboden Hallstadt

Veranstaltungstipps

Die Hauptstadtikone Désirée Nick ist eine bekannte und vielseitige Entertainerin, als „spitzeste Zunge der Nation“ überzeugt sie seit 35 Jahren mit ihren Personality-Shows und als Schauspielerin in vielen Theaterproduktionen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr, als bekennende Autorin platinblonder Bücher, ihr zehntes Buch vor und erklärt, warum wir nicht alles abnicken müssen. Ja-Sagerei sei, so Nick, zum kollektiven Reflex geworden. Wir wollen beliebt sein, bloß nicht anecken und noble Streitkultur ist uns abhandengekommen. „Leute, lernt zu widersprechen!“ ist Désirée Nicks Botschaft. Ob zum Chef, in der Familie, beim Shoppen, in der Schule, beim Friseur oder im Kinderzimmer. Die bekennende Nein-Sagerin analysiert, warum wir ohne das entschlossene und bewusste „Nein“ nicht weiter kommen. Denn „nein“ sagen heißt „ja“ sagen zu all den Dingen, die einem wirklich am Herzen liegen. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang