Anzeige
Anzeige

Das Phantom der Oper (Musical), am 23. Januar in der Konzerthalle

Veranstaltungstipps

An diesem Abend erwartet Sie das Original von Sasson und Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux aus dem Jahr 1910. Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger werden dabei in den Hauptrollen zu sehen sein.

Um die vorletzte Jahrhundertwende an der Pariser Oper: Die Solistin Carlotta ist erkrankt, das Chormädchen Christine springt ein und singt so klar und fehlerfrei, dass hier etwas nicht stimmen kann. Richtig, das Phantom bringt Christine das Singen bei, erwartet als Gegenleistung ihre Liebe. Doch Christines Herz gehört Graf Raoul de Chagny. Der neue Opernstar muss sich entscheiden. Ihr Verstand spricht für das Phantom, ihr Herz für Raoul. Der Rest ist bekannt, zerborstener Kronleuchter, Verfolgungsjagd … Die Originalschauplätze wurden von dem Multimedia Künstler Daniel Stryjecki mit Hilfe moderner Grafiktechnik virtuell nachgebaut. Ausschließlich bewegte Bilder und Videos werden den Hintergrund für das Bühnengeschehen bilden und auch das Bühnenlicht wird teilweise durch Videoprojektionen ersetzt. -es-

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang