Anzeige
Anzeige

Chor-Festival: „Bamberg ganz Chor“, am 23. Juni in Bamberg

Veranstaltungstipps

Das Chorfestival „Bamberg ganz Chor“ werden Chöre aus Nah und Fern gestalten. Jeder Chor erhält 30 Minuten, um sein Programm dem Publikum vorzutragen. Das Ende ist, je nach Veranstaltungsort, zwischen 21.30 Uhr und 23 Uhr geplant und zwischen den Konzerten besteht für das Publikum immer die Möglichkeit, den Konzertort zu wechseln, so dass auf engstem Raum ein vielfältiges Programm wahrgenommen werden kann. Zur besseren musikalischen Orientierung und der Auswahl der eigenen Konzert-Route wurden thematische Schwerpunkte gesetzt. Überwiegend geistliches Liedgut ist in der Kirche St. Martin und in der Institutskirche zu hören. Im Spiegelsaal der Harmonie, in der Aula des Maria Ward Gymnasiums und dem Hörsaal U2 der Uni Bamberg ist weltliches Liedgut vorgesehen. Aktuell werden am Nachmittag ab 14 Uhr acht Kinder- und Schulchöre zu hören sein und ab 19 Uhr werden dann 34 Erwachsenen-Chöre erwartet. Auch in den Besetzungen gibt es Abwechslung, denn vom Vocalensemble, über Männer-, Frauen- und gemischte Chöre ist jede Form vertreten. Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, ob nun Bäcker oder Polizisten die besseren Sänger sind, machen Sie sich selbst ein akustisches Bild – bei freiem Eintritt. -es-

Sa. 23.06., 14 – 17:30 Uhr (Kinderchöre), 19 – 22:30 Uhr (Erwachsenenchöre), diverse Veranstaltungsorte in Bamberg (siehe auch FN-Kalender)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang