Anzeige
Anzeige

Königliches Serienvergnügen: „The Royals“ geht in die dritte Runde

Kino und Film

Erstmalig im deutschen Fernsehen wurde im November 2015 die US-amerikanischen Dramaserie „The Royals“ ausgestrahlt. Die Serie beschäftigt sich in mit einer fiktiven royalen britischen Königsfamilie rund um die Königin Helena. Nun wurde bekannt, dass im Dezember die dritte Staffel der Serie in den USA anläuft.

Handlung der Serie
Im Mittelpunkt der Dramaserie steht Königin Helena, die gemeinsam mit ihrem Mann Simon England regiert. Privat herrschen bei den beiden große Probleme, die durch den Tod ihres Sohnes Robert entstanden sind. Zudem muss sich das Ehepaar um die anderen beiden Kinder Liam und Eleanor kümmern. In der Serie werden neben großen Themen wie Liebe, Familie und Leidenschaft auch historische Gegebenheiten wie die Erbmonarchie, Standesunterschiede und politische Machtausübung angesprochen.

Ausstrahlung in Deutschland
Die Ausstrahlung der Serie im deutschen Fernsehen feierte im Oktober 2015 beim Pay-TV-Sender ProSieben Fun Premiere. Im Anschluss erschien die Serie auch im Free-TV auf ProSieben. Seit Juni 2016 sind
die ersten beiden Staffeln von „The Royals“ über das Videoportal maxdome abrufbar und können jederzeit und so oft man möchte angesehen werden. Seit dem 17. Oktober 2016 ist die zweite Staffel außerdem auf dem Free-TV-Sender sixx zu sehen.

Das ist doch die Schauspielerin von…
Bei „The Royals“ spielen jede Menge Schauspieler mit, die man bereits aus anderen Serien oder Filmen kennt. Da wäre beispielsweise
Elizabeth „Liz“ Hurley, die in die Rolle von Königin Helena schlüpft. Fans der Serie „Gossip Girl“ kennen sie vielleicht bereits als Diana Payne oder haben sie in den „Austin Powers“-Filmen gesehen.

Prinz Liam, gespielt von William Moseley, kennen viele sicherlich als Peter der „Chroniken von Narnia„-Reihe. Die leichtlebige Prinzessin Eleanor wird von der Schauspielerin Alexandra Park gespielt, die bereits in der Daily Soap „Home and Away“ und der Jugendserie „Elephant Princess“ zu sehen war. Die Rolle des Königs Simon hat Vincent Regan übernommen, der schon in großen Kinoproduktionen wie „Troja“, „Unleashed – Entfesselt“ oder „300“ mitgewirkt hat.

Infos zur dritten Staffel
Im Dezember diesen Jahres soll in den USA
die dritte Staffel der beliebten Dramaserie starten. Wann und wo diese Staffel im deutschen TV zu sehen sein wird, ist bislang noch nicht geklärt. Da maxdome aber die bisherigen Produktionen als Stream anbietet, stehen die Chancen gut, dass man hier die dritte Staffel finden wird. Die Hauptrolle übernimmt in der neuen Staffel Willow, die Prinz Liam den Kopf verdreht. Die junge Frau wird von Schauspielerin Genevieve Gaunt verkörpert, die bereits im Film „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ mitgespielt hat. Außerdem taucht plötzlich der totgeglaubte Sohn Robert (Max Brown) auf und bringt neue Spannung in die Serie. Darüber hinaus bekommt der Sohn von Liz Hurley, die neben Moseley und Park auch wieder zu sehen sein wird, eine Rolle in der Serie.

Mit freundlicher Unterstützung durch Maxdome

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang